bienenverbunden e.V.
                           DER BIENENVEREIN

bienenverbunden e.V. lädt ein zur Vortragsveranstaltung mit Dipl. Biologin Frau Sigrun Mittl. Am 02.03.2024 ab 10:00 Uhr im ZPT (Zentrum für Präzisionstechnik Pforzheim).
Thema: Gesunde Honigbienenhaltung.

 


 

 

Das Konzept

Das Konzept von bienenverbunden e.V. steht für eine neue, naturnahe Bienenhaltung, bei der die Gesundheit der Bienen und das Naturerlebnis "Bienen" an erster Stelle stehen. Der bloße Honigertrag rückt in den Hintergrund.

Dafür werden Bienenvölker einzeln bei den sogenannten Bienen-Paten in deren nahem räumlichen Umfeld aufgestellt.

Geschult, angeleitet und betreut werden sie bei regelmäßigen Treffen vor Ort durch den sogenannten "betreuenden Imker" von bienenverbunden e.V. Die Paten arbeiten aktiv an den Bienen mit und übernehmen einfache, aber wichtige Tätigkeiten. Gerade für Familien mit Kindern eine tolle Erfahrung!

Die Paten erhalten nach einem Jahr einen Anteil Honig von allen Völkern und Standorten von bienenverbunden e.V. Details hierzu findest Du unter "Patenschaft".

Wer kann Bienen-Pate werden? 

Mitmachen können alle, denen eine natürliche Bienenhaltung wichtig ist. Ein Stück Wiese, ob groß oder klein, oder ein Garagendach sind vollkommen ausreichend und eignen sich perfekt. Es braucht weniger als gedacht. Sprich uns einfach an!

Auch Firmen mit einem guten Standort für Bienen am Firmengebäude und engagierten Mitarbeiter*innen sind herzlich willkommen.

Wer kann Mitglied werden?

Jede und jeder kann bei bienenverbunden e.V. Mitglied werden. Alle Bienenfreund*innen und Naturliebhaber*innen sind bei bienenverbunden e.V. herzlich willkommen.

Mit Deiner Mitgliedschaft ermöglichst Du den Bienen eine natürliche Haltung. Gleichzeitig bekommst Du mit Deiner Mitgliedschaft ein Vorkaufsrecht auf den von bienenverbunden e.V. erwirtschafteten Sortenhonig. Die Konditionen findest Du auf in unserer Beitrags- und Gebührenordnung.

Auch Spenden sind bei uns als gemeinnütziger Verein willkommen. Damit kannst Du ebenfalls unsere naturnahe Bienenhaltung unterstützen!

Was ist uns wichtig?

 Die 7 Pfeiler einer naturnahen Bienenhaltung sind für bienenverbunden e.V.:

  1. Einzelaufstellung der Bienenvölker.
  2. Imkern mit dem Schwarmtrieb.
  3. Honig für die Bienen.
  4. Naturwabenbau.
  5. Natürliche Werkstoffe.
  6. Bodenferne Aufstellung.
  7. Verbundenheit.